Pneumatische Linear-Einlegegeräte

Die große Genauigkeit und die hohe Wiederholbarkeit ihrer Bewegungen eröffnen diesen Linear-Einlegegeräten eine Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten in den Bereichen Transport und Montage von Bauteilen : Elektronik, Mikromechanik, Mechanik, Uhrmacherei, Brillenherstellung, Spielzeugfabrikation, Optik, Apparatebau sowie in den Sektoren Konditionierung und Positionierung.
 

Die Positionen Greifen und Ablegen sowie die Bewegungsgeschwindigkeiten können unabhäng steuert werden und ermöglichen die Manipulation von Bestandteilen in einem begrenzten Wirkungsfeld.

 

Diese lineare Manipulatoren sind mit hydraulischen Stossdämpfern am Ende der Bewegung ausgerüstet. Sie sind überdies auch mit Hartmetall-Anschlägen am Ende der Bewegung ausgerüstet.

Technische Daten

Positions-Genauigkeit
0,01 mm
Transportierbare Masse
0,5 kg
Horizontal-Kraft
110 N
Vertikal-Kraft
165 N
Betriebsdruck
2 - 6 bar
Netto Gewicht
3,6 - 3,8 kg

Optionen

Einrichteführungen

Ansaug- und Blas-Einheiten PV315


Bras_lineaire.png