Ansaug- und Blas-Einheiten

Diese Ansaug- und Blaseinheiten werden für das Handling von Komponenten durch Vakuum benutzt. Zwei Einstellschrauben erlauben die Ansaug- und Blasleistung präzise und unabhängig zu regeln.

Verschiedene Analog- und Digital-Vakuumschalter sind verfügbar und geben die Vakuumschwankungen und so das Greifen von Komponenten an.

Mit einem innovativen Design sind die neuen Module 5-mal sparsamer als ehemalige Einheiten, was Luftverbrauch angeht. Sie sind auch kompakter und können einfach eingebaut werden. Die Reinigung kann schnell und einfach durchgeführt werden.

Diese Einheiten sind auch ohne Vakuumerzeuger verfügbar. PV212 und PV312 sind an dem direkter Anschluss an externem Vakuumnetz anschließbar.

PV215/315 und PV212/312 Module

Model
PV215 / PV315
PV212 / PV312
Versorgungsdruck
1.5 bis 7 bar
1.5 bis 7 bar
Max. Vakuum
- 0.82 bar (+/-3%)
externes Netz
Luftverbrauch (beim Ansaugen)
8.5 L/Min
externes Netz
Max. Leistung (beim Blasen)
15 L/Min
15 L/Min
Steuern der Ventile
24 V
24 V
Vakuumschalter
3-farbige Anzeige
3-farbige Anzeige
Anschlüsse
PNP / 1-5 V / 4-20 mA / NPN
PNP / 1-5 V / 4-20 mA / NPN
Verbindung (Ø)
Eingänge: Ø 6 / Ausgänge: Ø 4
Eingänge: Ø 6 / Ausgänge: Ø 4
Abmasse (L x T x H)
100 x 31 x 60 mm
88 x 31 x 60 mm
Gewicht
220 g
180 g


PV208/308 Module

Model
PV208 / PV308
Versorgungsdruck
1.5 bis 7 bar
Max. Vakuum
- 0.82 bar (+/-3%)
Luftverbrauch (Ansaugen)
46 l/min
Max. Leistung (Blasen)
100 l/min
Steuern der Ventile
24 V
Vakuumschalter
2-Farben Anzeige
Anschlüsse
PNP / 1-5 V / 4-20 mA / NPN
Verbindung (Ø)
Input: Ø6 / Output: Ø4
Abmasse (L x T x H)
112 x 31 x 80 mm
Gewicht
310 g

 

PV315_1.png  PV315_2.png  pv208_308_312_01-png